Wir

Farmento ist ein regionaler Familienbetrieb, wo alle Hand anlegen. Wir bauen unser Bio-Gemüse auf einem Acker in der Nähe von Carnuntum an und verarbeiten es vor Ort zu hochwertigen und köstlichen Produkten.

Verena Pizzini, Wolfgang Wurth und ihre Kinder 

Zurück zu den Wurzeln

Unser landwirtschaftlicher Familienbetrieb ist in mancherlei Hinsicht anders! Vom Studium und anschließendem Arbeitsleben in der Stadt, folgten wir unseren Wünschen nach einer ganzheitlich sinnvollen Tätigkeit und zogen aufs Land. Die Idee qualitativ hochwertige Lebensmittel mit gesundheitlichen Benefits herzustellen, war eng verknüpft mit Natto. Wir wagten den Schritt einer großen Veränderung und bauten Stück für Stück eine bescheidene Landwirtschaft, Produktionsräume und einen neuen Lebensstil auf. Zwei Jahre nach der Gründung von Farmento, können wir sagen, unsere Entscheidung hat sich gelohnt. Sorgfalt und ein nachhaltiger, ressourcen-schonender Umgang mit Mensch und Natur hat für uns hohe Priorität und wir sehen, dass es möglich ist. Lebensmittel aus kleinstrukturierten landwirtschaftlichen Betrieben zu beziehen, könnte einen Teil zu einer ernährungssouveränen Gesellschaft beitragen. Besonderes Augenmerk liegt daher für uns bei dem biologischen Anbau und der regionalen Produktion. Wir setzen hierbei auch klare Ansprüche bei der Veredlung unserer fermentierten Spezialitäten. Nur so kann man die Vielfalt und den guten Geschmack erhalten und entfalten.

Vom Acker, ohne Umwege direkt ins Glas! Für unsere Produkte kommen nur qualitativ hochwertige Rohstoffe zum Einsatz. Das ist ein fester Bestandteil unserer Philosophie. Dazu gehört aber auch, dass wir uns bei neuen Kreation, unserer Produktion und bei der Verpackung fragen, ob wir verantwortungsbewusst und nachhaltig handeln. Dies ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit und begleitet uns im gesamten Produktionsprozess.

Die Faszination und der Antrieb aus naturbelassenen Sojabohnen, Chilis und allerlei anderem Gemüse fermentierte Köstlichkeiten zu machen - ist schlicht und einfach: Wir essen und kochen für unser Leben gerne!

Tauche ein in die Welt der Fermentation und lasse dich begeistern!